Workshop „Finanzmanagement im Verein“

Von 10 bis 17 Uhr (Mittagsessen inklusiv)

Das Seminar stellt die Besonderheiten der Buchführung in gemeinnützigen Organisationen dar. Im Vordergrund steht dabei die Vermittlung der Fähigkeiten Finanzen zu managen oder bei der Projektarbeit die Vereins- und steuerrechtlichen Fallstricke zu umgehen. Inhaltlich wird folgendes auf dem Programm stehen:

– Vereinsbereiche- Ideeller Bereich, Zweckbetrieb, Vermögensverwaltung, Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
– Grundlagen der Buchhaltung, wie sieht ein guter Buchhaltungsordner aus?
– Buchen / Dokumentation der Buchhaltung
– Übliche Zahlungsvorgänge- Fahrtkosten, Honorare, Auslagenerstattung, Spenden,
– Mitgliedsbeiträge- Finanzakquise / Projektabrechnung